Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Flirt endete für zwei Krumbacher mit organisierter Erpressung

Krumbach
15.10.2021

Flirt endete für zwei Krumbacher mit organisierter Erpressung

Zwei Männer haben bei der Polizei Krumbach Anzeige erstattet: Sie sind Opfer von sexueller Erpressung über das Internet geworden.
Foto: Fabian Sommer/dpa (Symbolfoto)

Die Polizei Krumbach ermittelt in Fällen von Sextortion. Was hinter der Masche steckt und wie sich Betroffene schützen können.

Zwei junge Männer haben sich die vergangenen Tagen bei der Polizeiinspektion Krumbach gemeldet: Sie sind Opfer einer Erpressung geworden. Für die beiden 23 und 25 Jahre alten Männer endete ein anfänglicher Flirt im Internet mit organisierter Erpressung. Fälle wie diese häufen sich in der Region, berichtet die Polizei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.