Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Lkw donnert auf B300 bei Ziemetshausen gegen Leitplanke und flüchtet

Ziemetshausen

13.12.2020

Lkw donnert auf B300 bei Ziemetshausen gegen Leitplanke und flüchtet

Der Fahrer eines Sattelzugs hat bei Ziemetshausen auf der B300 Schaden angerichtet und ist anschließend geflüchtet.
Bild: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein Sattelzug-Fahrer ist am Donnerstag auf der B300 bei Ziemetshausen von der Straße abgekommen und hat Bankett und Leitplanke beschädigt - gekümmert hat ihn das offenbar nicht.

Der Fahrer eines Sattelzugs ist am Donnerstag auf der B300 bei Ziemetshausen gegen eine Leitplanke gedonnert und anschließend geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, kam der Lastwagen gegen 10 Uhr auf der B300 nach rechts von der Straße ab und hat dabei das Bankett und die Leitplanke beschädigt. Der Fahrer des Sattelzugs fuhr danach weiter, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

Unfallflucht auf B300 bei Ziemetshausen: Polizei sucht Zeugen

Bei der Zugmaschine soll es sich um ein weißes Fahrzeug mit blauen Aufbau gehandelt haben, heißt es in der Polizeimeldung. Bei dem Anhänger soll es ich um eine Kippmulde gehandelt haben. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Beamten auf rund 850 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Krumbach unter der Telefonnummer 08282/9050 zu melden. (zg)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren