Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Neuburg/Kammel: Polizeikontrolle beendet Drogenfahrt eines 21-Jährigen in Neuburg

Neuburg/Kammel
03.09.2021

Polizeikontrolle beendet Drogenfahrt eines 21-Jährigen in Neuburg

Einen 21-Jährigen unter Drogeneinfluss hat die Polizei in Neuburg am Steuer eines Autos erwischt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Polizei hat in Neuburg an der Kammel einen 21-Jährigen unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt. Das kommt den jungen Mann nun teuer zu stehen.

Unter Drogeneinfluss hat sich ein 21-Jähriger in Neuburg an der Kammel ans Steuer seines Autos gesetzt - das ist allerdings auch der Polizei aufgefallen. Wie die Beamten mitteilen, fiel ihnen der junge Mann gegen 20.40 Uhr in einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Bergstraße auf.

Polizei erwischt 21-jährigen Autofahrer in Neuburg unter Drogeneinfluss

Da für die kontrollierenden Beamten mehrere Anzeichen auf einen vorhergehenden Drogenkonsum vorhanden waren, führten sie vor Ort einen Test durch. Dieser verlief positiv. Der 21-Jährige musste im Anschluss eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Weiterfahren durfte er nicht.

Sollte sich der Verdacht bestätigten, dann erwarten ihn laut Polizei eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.