Neuburg an der Kammel
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Neuburg an der Kammel"

Drei Kandidaten bei einer Bürgermeisterwahl in Thannhausen? Das gab es zuletzt im Jahr 1996. Unser Rückblick zeigt, dass die Mindelstadt auch so manche kommunalpolitisch turbulente Zeit erlebt hat.
Thannhausen

So eine Wahl gab es in Thannhausen lange nicht

Plus Erstmals seit langer Zeit treten in Thannhausen wieder mehrere Kandidaten gegeneinander an. Ein historischer Streifzug durch die mitunter turbulente Thannhauser Kommunalpolitik.

Vom Leben und Sterben

Statistik des Standesamts für Dezember

Abschied aus dem Amt. Unser Bild zeigt von links: Landrat Hubert Hafner, Markus Dopfer bis Anfang Februar Leiter der UG-ÖEL), Roman Gepperth (Fachbereichsleiter Öffentliche Sicherheit und Ordnung).
Abschied

Abschied vom Leitungsamt im Katastrophenschutz

20 Jahre lang leitete Markus Dopfer die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung

Präsidentin Kerstin Rauner und Vizepräsident Rudi Wolf freuen sich mit Dieter Reitenauer über dessen Auszeichnung.
Haldenwang

Er trägt jetzt den Furzafang’r-Orden

Dieter Reitenauer wird beim Eröffnungsball der Haldenwanger Gaudi geehrt.

Morgendämmerung im Mindeltal. Was wird der Tag bringen? Beim Blick auf einen derartigen Himmel steht diese Frage nicht selten im Raum. Was wird die nächste Wahl Thannhausen bringen? Welche politische Weichenstellung wird es geben? Das bewegt derzeit viele Menschen in Thannhausen.
Thannhausen

Bürgermeisterwahl Thannhausen: Kandidaten auf dem MN-Podium

Am Mittwoch, 5. Februar, veranstaltet unsere Zeitung in der Aula der Thannhauser Grundschule eine Diskussion zur Wahl. Leser können uns vorab Fragen schicken.

Der 20jährige Tommy-Lee Jeckle gehörte zur jüngeren Generation der Züchter bei der Geflügelausstellung in der Neuburger Mehrweckhalle. Er stellte vier Sundheimer Hühner aus. 
Neuburg/Kammel

Seit er fünf ist, interessiert er sich für Geflügel

Der 20-jährige Tommy-Lee Jekle ist die Nachwuchshoffnung im Geflügelzuchtverein

Bis zur Eröffnung des Dorfladens müssen sich die Mindelzeller noch ein paar Monate gedulden. Ende März oder Anfang April wird der Laden im Dorfzentrum seine Tore voraussichtlich öffnen. Bis dahin sind noch zahlreiche Aufgaben zu erledigen.
Mindelzell

Mindelzeller bauen auf ihren neuen Dorfladen

Plus Knapp ein Jahr nach dem Spatenstich steht das Projekt vor der Fertigstellung und verfügt Dank Unterstützung der Bürger über ein solides Startkapital.

Das Repair-Café der Volkshochschule öffnet wieder. Die besondere Reparatur-Werkstatt setzt im neuen Programm ihr erfolgreiches Wirken fort.
Krumbach

Was die Krumbacher VHS in Sachen Bildung plant

Von der Perlenstickerei bis zum Smartphone für Fortgeschrittene. Welche Schwerpunkte es im neuen Programm gibt.

Josef Altstetter
Neuburg/Kammel

Neuburg: Geflügelausstellung zum Jahresauftakt

Mit der Schau erinnert der Verein an die verstorbenen Ehrenvorstände Rudolf Schneider und Josef Altstetter

Max Hildebrand, Thomas Kohl, Stefan Zimmer und Markus Dornmair (hinten von links) treten gemeinsam mit Dirk Jekle, Evelyn Zimbelmann und Regina Hammerschmidt (vorne von links) für den Neuburger Marktgemeinderat für die Gruppierung „SPD und Unabhängige Wähler“ an. Sie sprachen sich für den CSU-Bürgermeisterkandidaten Markus Dopfer (vorne rechts) aus. Auf dem Bild fehlt Kandidatin Stefanie Dornmair.
Neuburg/Kammel

Junge Kandidaten für die Kommunalwahl in Neuburg/Kammel

SPD und Unabhängige Wähler stellen Liste für den Neuburger Marktgemeinderat auf und unterstützen den CSU-Bürgermeisterkandidaten

Judith Klingler arbeitet seit 60 Jahren im Haushalt der Familie Bader in Krumbach. Sie gehört mittlerweile zur Familie.
Krumbach

Haushälterin, Nanny, Metzgereigehilfin, Köchin, Familie Bader

Plus Judith Klingler arbeitet schon seit 60 Jahren bei der bekannten Krumbacher Familie Bader. Sie gehört praktisch mit zur Familie.

Peter (11, links) und Jonas (8 Jahre) Zemann helfen beim Aufbau der Hauskrippe in Edelstetten schon fleißig mit.
Landkreis Günzburg

Mittelschwäbische Schnitzkunst erwandern

Der Markt Neuburg und seine Ortsteile sind für Krippenfreunde ein Paradies. Wie einige Höhepunkte wandernd erlebt werden können.

Lehrerin Andrea Dolp (links) besuchte mit ihrer Schulklasse (im Bild ein kleiner Teil davon) das Wattenweiler Krippenparadies. Dort empfing und führte sie Krippenfachmann Anton Böller.
Bilanz

Die Krippenausstellung in Wattenweiler war ein voller Erfolg

Die Verantwortlichen sind hochzufrieden mit dem Großprojekt, das Hunderte von Helfern in dem „Krippendorf“ mit auf die Beine stellten

Dieses Maibaumschild haben Maria und Josef Scheerer im Jahr 1993 von den Kegelfreunden der Freiwilligen Feuerwehr Burgau bekommen.
Burgau

So feiern Maria und Josef aus Kleinanhausen Weihnachten

Die Scheerers aus Burgau heißen mit Vornamen Maria und Josef. Was die Eheleute wegen ihrer heute eher seltenen Namenskombination schon alles erlebt haben.

Krumbach

Großer Andrang bei der Schluss-Adventsverlosung in Krumbach

Bürgermeister Fischer schätzte, dass fast 1000 Menschen auf dem Krumbacher Marktplatz waren. Wer bekommt wohl den Hauptgewinn - eine Vespa Primavera?

Baugebiete und Kammelstrand

Rückblick im Marktrat Neuburg

Ein 42-Jähriger setzt sich völlig betrunken ins Auto und braust los. Von der Polizei gestoppt, kehrt der Mann heim und fährt erneut mit seinem Auto los. (Symbolfoto)
Aletshausen

Mann setzt sich mit 1,8 Promille ans Steuer

Ein 42-Jähriger setzt sich völlig betrunken ins Auto und braust los. Von der Polizei gestoppt, kehrt der Mann heim und fährt erneut mit seinem Auto los.

Susanne Kurth aus Thannhausen kredenzt ihren leckeren Holunderlikör.
Weihnachten

Holunderlikör und heiße Bananenmilch

Die Zuckerguss-Bäckerinnen Christina Pfeuffer und Susanne Kurth mit neuen Rezepten

Willkommen und Abschied

Nachrichten aus dem Standesamt

Die Kandidaten der Freien Wählergemeinschaft Kemnat.
Kemnat

Auch Freie Wählergemeinschaft nominiert Roland Kempfle

Die Kemnater Gruppierung will den amtierenden Burtenbacher Bürgermeister weitermachen lassen.

Nicht nur Kinder pflanzen Bäume bei Aktionen wie dieser auf unserem Foto - in Günzburg werden künftig Bäume für Kinder gepflanzt.
Günzburg

Ein Baum für jedes Neugeborene in der Stadt

Als Begrüßungsgeschenk pflanzt die Stadt Günzburg künftig einen Baum für jedes Neugeborene.

Der Adventsmarkt in Neuburg-Edelstetten 2019 findet ab heute, 6.12. statt. Start, Termine, Öffnungszeiten - lesen Sie hier alle Infos.
Landkreis Günzburg

Adventsmarkt Neuburg-Edelstetten 2019 ab heute: Start, Termine und Öffnungszeiten

Der Adventsmarkt in Neuburg-Edelstetten wird 2019 zum 13. Mal organisiert. Hier erhalten Sie alle Infos rund um den Start, Programm, Termine und Öffnungszeiten beim Weihnachtsmarkt.

Sitzung

Zuschüsse für Schützen und Volkshochschule

In Neuburg tagte der Marktgemeinderat. Was außerdem beschlossen wurde

Nachwuchsschnitzer Philipp Jehle aus Wattenweiler präsentiert seine Krippe. 
Wattenweiler

Das Dorf Wattenweiler ist im Krippenfieber

Plus Die Krippenausstellung in Wattenweiler ist eröffnet. Von der Papierkrippe bis zur „Bachenen“ ist alles vertreten. Auch Nachwuchsschnitzer präsentieren ihre Werke.

Auch im Winter macht die Augsburger Sportstudentin Rebecca Schorer sehr viel Sport – egal, wie das Wetter gerade so ist. Bei ihrem Training wechselt sie verschiedene Disziplinen ab. Einen Tag, an dem die Triathletin keinen Sport macht, gibt es bei ihr fast nicht. Das harte Training zahlt sich spätestens im Sommer aus.
Krumbach

Wie sich Triathletin Rebecca Schorer im Winter fit hält

Rebecca Schorer aus Krumbach studiert an der Augsburger Uni Sport. Die Sportlerin hält sich im Winter in Form und gibt Tipps für die kalte Jahreszeit.