Newsticker
WHO erteilt Notfallzulassung für chinesischen Corona-Impfstoff von Sinopharm
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Thannhausen: Neue Thannhauser Stiftung hat Mensch, Natur und Umwelt im Blick

Thannhausen
24.03.2021

Neue Thannhauser Stiftung hat Mensch, Natur und Umwelt im Blick

Stiftungsgründerin Gisela Grabowski bei einem Kitz, einem Bambi, das auch im Stiftungsnamen erscheint. Mit der Stiftung möchte Gisela Grabowski das Erbe und das Andenken ihres Mannes Theo bewahren. Dieser züchtete unter anderem Rotwild.
Foto: Theo Grabowski

Plus Der Thannhauser Professor Oliver Meißner stellt sein Projekt vor, das auch der Mindelstadt zugutekommen soll.

Besuch hatte der Umweltausschuss der Stadt Thannhausen in seiner jüngsten Sitzung. Professor Dr. Oliver Meißner, der mit seiner Frau und seiner Tochter seit sieben Jahren in Thannhausen lebt, war da und berichtete dem Gremium von seiner Stiftung, die auch den Bürgern und der Stadt Thannhausen zugutekommen soll. Die Stiftung trägt den langen Namen „Planet Bambi – Gisela & Theo Grabowski Foundation“ und wurde nach langem Planungsvorlauf im Mai 2020 auf die Beine gestellt. „Wir sind gemeinnützig und es geht uns darum, etwas zu geben“, so Meißner bei der Vorstellung im Rathaus. Die Stiftung wolle unterstützend tätig werden, um die Lücken zwischen Mensch, Natur und Technologie durch Maßnahmen im Bildungsbereich zu überbrücken. Zweck der Stiftung ist die Förderung von drei Brückenpfeilern, nämlich Erziehung und Bildung, Umwelt und Naturschutz sowie Kunst und Kultur.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren