Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Es ist wieder Schwäbischer Trachtenmarkt in Krumbach

Krumbach
18.09.2023

Es ist wieder Schwäbischer Trachtenmarkt in Krumbach

Egal ob Fachgespräch oder Smalltalk – der Schwäbische Trachtenmarkt bringt jedes Jahr zahlreiche Trachtenbegeisterte in Krumbach zusammen.
Foto: Alois Walter, Bezirk Schwaben

Zwei Geburtstagskinder laden ein: Seit 140 Jahren gibt es die Trachtenbewegung und der Bezirkschwaben ist 70 Jahre alt. Was geboten ist in Krumbach.

Am Wochenende 7. und 8. Oktober laden der Bezirk Schwaben und der Altbayrisch-Schwäbische Gauverband jeweils von 11 bis 17 Uhr zum beliebten Schwäbischen Trachtenmarkt ein. Die Veranstaltung im Krumbacher Pfarrheim St. Michael steht dieses Jahr ganz im Zeichen zweier Jubiläen „140 Jahre Trachtenbewegung in Bayern“ und „70 Jahre Bezirk Schwaben“.

Am Pfingstmontag 1883, vor nunmehr 140 Jahren, gründete der Lehrer Josef Vogl in Bayrischzell den ersten Trachtenverein. Seitdem gab es tiefgreifende Veränderungen in allen Bereichen des Lebens. Auch die Trachten sind mit der Zeit gegangen, der Blick auf sie ist facettenreicher geworden. Sie stehen heute für Langlebigkeit und den Erhalt handwerklichen Fachwissens. 

Eine Modenschau vielfältiger schwäbischer Trachten in Krumbach

Neben dem 140-jährigen Bestehen der Trachtenbewegung in Bayern gibt es ein weiteres Jubiläum in diesem Jahr. Der Bezirk Schwaben wird 70 Jahre. Der Geburtstag geht zurück auf die die Festlegung der Bezirksordnung in Bayern im Jahr 1953. Das Doppel-Jubiläum will natürlich gefeiert werden und daher wird beim diesjährigen Trachtenmarkt nicht nur flaniert, gekauft und gestöbert, sondern auch musiziert, getanzt und gestaunt. Die Trachtenkultur-Beratung und der Altbayrisch-Schwäbische Gauverband präsentieren an beiden Tagen jeweils um 15 Uhr in einer Modenschau die Vielfalt der Trachten im heutigen Schwaben.

Wer hier Inspiration gefunden hat, kann sich auf dem Trachtenmarkt anschließend mit allem eindecken, was das Herz begehrt: Stoffe, Kurzwaren, Schnittmuster, Bücher, Accessoires und auch fertige Trachten. Fachlich fundierte Beratung gibt es kostenlos an den Ständen der Trachtenkultur-Beratung und der Beratungsstelle für Volksmusik. 

Ein besonderes Anliegen ist dem Bezirk Schwaben die allgemeine Zugänglichkeit der Veranstaltung. Der Eintritt ist daher kostenlos und die barrierearme Location hat sich bereits letztes Jahr bewährt. „So können möglichst viele Besucherinnen und Besucher kommen,“ sagt Trachtenberaterin Monika Hoede. 

Lesen Sie dazu auch

Weitere Veranstaltungen der Trachtenkultur-Beratung sind im Internet unter https://trachten.bezirk-schaben.de zu finden. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.