Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Lokalsport
  4. Der Aufstieg ist für den TSV zum Greifen nah

13.01.2015

Der Aufstieg ist für den TSV zum Greifen nah

Die Krumbacher Volleyballer schütteln ihren Verfolger ab

Die Krumbacher Volleyballer haben am vergangenen Wochenende einen großen Schritt Richtung Aufstieg getan. Mit zwei Siegen untermauerten sie nicht nur ihre Tabellenführung, sondern distanzierten auch den bis zu diesem Spieltag aussichtsreichsten Verfolger Kempten deutlich.

Vor einer guten Zuschauerkulisse überwanden die TSV-Männer zunächst die Mannschaft aus Meitingen souverän mit 3:0 und holten sich damit den nötigen Schwung für das Spitzenspiel. Dabei glichen die Krumbacher die Niederlage aus dem Hinspiel voll und ganz aus: Sie zwangen den Gegnern ihr Spiel auf und siegten unter dem Jubel der zahlreichen Heimfans nochmals klar mit 3:0. Für die Kemptener wurde der Spieltag danach endgültig zur Katastrophe, als sie nach drei knappen Sätzen auch noch Meitingen mit 0:3 unterlagen und damit wohl alle Aufstiegshoffnungen verspielt haben.

Die Krumbacher Frauen kehrten dagegen punktlos aus Pfuhl zurück. Gegen den Gastgeber gab es eine klare 0:3-Abfuhr. Dem Tabellenzweiten aus Großkötz nahm man immerhin einen Satz ab, zu mehr reichte es trotz einer guten Leistung aber nicht. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren