1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Autofahrerin lässt verletzte Schülerin einfach liegen

Landsberg

16.01.2020

Autofahrerin lässt verletzte Schülerin einfach liegen

Ein Schulwegunfall hat sich in Landsberg ereignet. Jetzt sucht die Polizei nach einer unbekannten Autofahrerin.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Unweit des Dominikus-Zimmermann-Gymnasiums in Landsberg stürzt eine Schülerin, weil eine Autofahrerin nicht aufpasst. Dann lässt die Frau die 16-Jährige einfach verletzt zurück.

Die Polizei sucht nach einem Schulwegunfall in Landsberg nach einer unbekannten Autofahrerin. Am Montagmittag gegen 13.05 Uhr überholte die Autofahrerin in der Platanenstraße im Bereich des Dominikus-Zimmermann-Gymnasiums eine 16-jährige Schülerin, die dort mit ihrem Fahrrad unterwegs war.

Laut Polizei überholte die Frau die Schülerin zunächst, anschließend bremste sie stark ab, um rückwärts einzuparken. Dabei übersah sie die Schülerin, die noch nach rechts ausweichen konnte, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Radfahrerin stürzte jedoch und verletzte sich leicht. Die Autofahrerin kümmerte sich nicht um die am Boden liegende Schülerin und entfernte sich vom Fahrzeug, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. (lt)

Hinweise an die Polizei Landsberg unter der Telefonnummer 08191/932-0.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren