Newsticker
Gericht kippt bayernweites Alkoholverbot im öffentlichen Raum
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. B17: Mehrere Anrufer melden einen Geisterfahrer

Landsberg

09.07.2020

B17: Mehrere Anrufer melden einen Geisterfahrer

Bei der Polizei in Landsberg sind am Donnerstag mehrere Anrufe eingegangen, dass auf der B17 ein Geisterfahrer unterwegs ist.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Bei der Polizeiinspektion Landsberg gehen am Donnerstagvormittag mehrere Anrufe ein, dass auf der B17 ein Geisterfahrer unterwegs sei.

Bei der Polizei Landsberg sind am Donnerstagvormittag gegen 9.15 Uhr drei Anrufe eingegangen, dass auf der B17 in Fahrtrichtung Augsburg ein Geisterfahrer unterwegs sei. Daraufhin sind drei Polizeistreifen die Strecke zwischen Landsberg und Lagerlechfeld abgefahren, wo der Falschfahrer unterwegs gewesen sein soll. Einen Geisterfahrer trafen sie dabei allerdings nicht an, informiert die Polizei auf Nachfrage des Landsberger Tagblatts. Um 9.30 Uhr wurde die Gefahrenmeldung wieder aufgehoben. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren