Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Betreuung: Zwei große Kindergarten-Baustellen

Betreuung
27.07.2019

Zwei große Kindergarten-Baustellen

Der Heilig-Kreuz-Kindergarten wird zwar von der Kirche betrieben, den größten Teil der Kosten für die Sanierung und den Dachgeschossausbau tragen jedoch der Freistaat Bayern und die Stadt Landsberg.
Foto: Thorsten Jordan

Mithilfe von Stadt und Freistaat soll im nächsten Jahr der Heilig-Kreuz-Kindergarten saniert werden. Zugleich wird eine neue Tagesstätte am Reischer Talweg gebaut. Der Plan dafür wurde jetzt gebilligt

Auf die Stadt Landsberg kommen im nächsten Jahr zwei größere Investitionen in Kindertagesstätten zu: In der jüngsten Stadtratssitzung wurde zum einen der Projektbeschluss für eine neue Einrichtung am Reischer Talweg für vier Krippen- und zwei Kindergartengruppen beschlossen. Außerdem will die katholische Stadtpfarrkirchenstiftung Mariä Himmelfahrt mit der Sanierung und Erweiterung des Kindergartens Heilig Kreuz beginnen. Dabei ist insbesondere die Stadt finanziell gefordert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.