Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Buchloe: Klinik in Buchloe wegen Corona-Mutation gesperrt

Buchloe
31.01.2021

Klinik in Buchloe wegen Corona-Mutation gesperrt

Das Krankenhaus St. Josef ist wegen einer Corona-Mutation gesperrt.
Foto: Hehl

Weil bei einem Patienten des Krankenhauses St. Josef in Buchloe eine Mutation des Coronavirus nachgewiesen wurde, haben Landratsamt und Klinikleitung Sicherheitsvorkehrungen ergriffen.

Weil bei einem Patienten eine Corona-Mutation nachgewiesen wurde, ist das Buchloer Krankenhaus St. Martin geschlossen worden. Das berichtet die Deutsche Digitale Nachrichtenagentur. Für Rettungsdienste und Notfallpatienten bedeutet das, dass sie andere Krankenhäuser anfahren müssen. Die Notaufnahme ist geschlossen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.