1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Erneute Verpuffung in Landsberger Industriebetrieb

Landsberg

13.01.2020

Erneute Verpuffung in Landsberger Industriebetrieb

Im Landsberger Industriegebiet ist es in einer Firma am Montagvormittag zu einer Verpuffung gekommen.
Bild: Julian Leitenstorfer

Einen Großeinsatz für die Feuerwehr hat es am Montagvormittag in einem Landsberger Industriebetrieb gegeben. Die Verpuffung ist der zweite Fall innerhalb weniger Wochen.

In einem Landsberger Gewerbebetrieb ist es am Montagvormittag zu einer Gasverpuffung gekommen. Betroffen war laut Feuerwehr eine Lüftungsanlage. Nach Angaben der Polizei konnten alle Mitarbeiter des Betriebs das Gebäude rechtzeitig verlassen. Die genaue Schadenshöhe und die Ursache sind bislang unklar.

Vor rund einem Monat war es in dem Betrieb zu einem ähnlichen Vorfall gekommen. Damals entstand nach einer Verpuffung aufgrund eines Defekts an einer Maschine Sachschaden von rund 100.000 Euro.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren