Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Herrsching: Eine Kitesurferin wird bei Herrsching schwer verletzt

Herrsching
02.04.2018

Eine Kitesurferin wird bei Herrsching schwer verletzt

Kitesurfer lassen sich von einem Lenkdrachen ziehen, wie dieser Surfer auf einem Archivbild bei Eching. Bei Herrsching ist am Ostersonntag eine Frau schwer verunglückt.
Foto: Thorsten Jordan (Archivbild)

Die junge Frau verunglückt am Ostersonntag am Ammersee. Eine Windböe erfasst ihren Lenkdrachen und die Frau stürzt mit dem Kopf auf Ufersteine.

Eine Kitesurferin ist am Ostersonntag mittags am Steinufer von Herrsching gestürzt und hat sich schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte die 26-jährige Freizeitsportlerin, die aus Baden-Württemberg stammt, aufgrund einer herannahenden Schlechtwetterfront den Ammersee bei Lochschwab verlassen. Kurz vor dem Ufer wurde der noch nicht vollständig eingezogene Gleitschirm von einer unerwarteten kräftigen Windböe erfasst. Der Gleitschirm zog die Kitesurferin in Richtung des Ufers, wo sie auf den Steinen mit dem Kopf aufschlug und zum Liegen kam. Die schwer verletzte Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.