Newsticker

Konjunkturpaket: Familien erhalten Geld wohl in drei Raten
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kaltenberg: Traktor mit Anhänger beschädigt Oberleitung der Bahnlinie

Kaltenberg

25.01.2020

Kaltenberg: Traktor mit Anhänger beschädigt Oberleitung der Bahnlinie

An diesem Bahnübergang in Kaltenberg beschädigte ein Traktor mit Anhänger die Oberleitung der Bahnlinie.
Bild: Alwin Reiter

An einem Bahnübergang in Kaltenberg beschädigt ein Gespann die Oberleitung der Bahnlinie. Ein lauter Knall schreckt die Anwohner auf.

Am Bahnübergang in der Schwabhauser Straße in Kaltenberg hat sich am späten Freitagabend ein ungewöhnlicher Unfall ereignet. Nach Angaben der Polizei hat dort ein Traktor mit einem Holzhäcksler als Anhänger eine Oberleitung der Bahnlinie Augsburg-Geltendorf beschädigt.

Der Fahrer des Gespanns bleibt unverletzt

Möglicherweise, so die Polizei, hing die Leitung bereits vor dem Unfall deutlich tiefer als die vorgeschriebenen fünf Meter über der Staatsstraße. So berührte der Holzhäcksler die Leitung. Der Strom floss durch den Anhänger und zerfetzte einen Reifen. Den Knall hörten auch Anwohner. Der 78 Jahre alte Fahrer des Gespanns aus Lamerdingen im Landkreis Ostallgäu blieb unverletzt.

Wegen der notwendigen Reparaturarbeiten war der Bahnübergang bis Samstag um 6.30 Uhr gesperrt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren