Landsberger Tagblatt

Thomas Wunder

Lokales

Bild: Silvio Wyszengrad

Treten Sie mit Thomas Wunder in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Thomas Wunder

142830097.jpg
Landkreis Landsberg

Die alte Bürgermeistergarde im Landkreis Landsberg tritt ab

Wenn im Frühjahr 2020 neue Rathauschefs gewählt werden, wird es viele neue Gesichter geben. Das LT liefert den großen Überblick, wer im Amt bleiben möchte und wer aufhört.

Symbolbild-3278080932.jpg
Kommentar

Die Lösung für das Verkehrsproblem lautet: Weniger Verkehr

Das Bürgerbegehren „Erst den Verkehr planen, dann bauen“ hat die nötigen Unterschriften beisammen. LT-Redakteur Thomas Wunder erklärt, worauf es jetzt ankommt.

jor040.jpg
Landsberg

Verkehr: Bürgerinitiativen übergeben Unterschriften für Bürgerentscheid

„Erst den Verkehr planen, dann bauen“ – das will eine Bürgerinitiative. Die notwendigen Unterschriften für einen Bürgerentscheid in Landsberg sind übergeben. So geht‘s weiter.

RBK-9636.jpg
Kommentar

Neubau-Pläne: Das Rote Kreuz muss wieder eine Einheit werden

Das Rote Kreuz Landsberg investiert in die Zukunft. LT-Redakteur Thomas Wunder sagt, dass es jetzt auf den Zusammenhalt ankommt.

Kassenzettel-9688.jpg
Landsberg

Warum dieser Kassenbon in Landsberg und Umgebung für Schmunzeln sorgt

Aufmerksame Kunden des neuen Edeka-Marktes im Lechland-Center haben es bemerkt: Ein kleines Detail auf dem Kassenbon stimmt nicht...

BBV.jpg
2 Bilder
Egling

Volksbegehren: Haben Eglinger Landwirte die Leute eingeschüchtert?

„Rettet die Bienen“: Vor dem Rathaus in Egling sprechen Vertreter des Bauernverbands Bürger an. Der ehemalige Gemeinderat Martin Wölzmüller prangert dieses Verhalten an.

Volksbegehren_Bienen_Plakat_Jan19_3.JPG
Landsberg/Kaufering

Volksbegehren: Was gilt als Beeinflussung und was nicht?

Nach dem Zwischenfall mit dem Kreisobmann des Bauverbands: Das LT hat nachgefragt, was im Zusammenhang mit dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ erlaubt ist und was nicht.

Kadach_Philipp%2c_P%c3%bcrgen.JPG
Pürgen

Wie Philipp Kadach aus Pürgen Leben rettet

Der 20-jährige Philipp Kadach hat mit seiner Stammzellenspende einem anderen Menschen die Chance auf ein neues Leben geschenkt. Er engagiert sich in vielen Bereichen.

Feature-5393.jpg
Denklingen

B17: Verlorene Ladung beschädigt zwei Autos

Bei Denklingen fällt eine Platte auf die Straße. Der Verursacher fährt einfach weiter.

_JOR7767.JPG
Kaufering

Der Bahnhof in Kaufering wird erst 2023 barrierefrei

Die Deutsche Bahn ändert ihren Zeitplan in Kaufering. Kritik am Zustand äußern die Behindertenbeauftragten der Gemeinde. Welche Maßnahmen geplant sind.