Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Neuer weiß-blauer Zug sorgt schon jetzt für Ärger

Landkreis Landsberg
13.10.2021

Neuer weiß-blauer Zug sorgt schon jetzt für Ärger

Der neue Go-Ahead-Zug auf seiner Schulungsfahrt durch den Geltendorfer Bahnhof.
Foto: Alwin Reiter

Plus Der Einsatz der neuen elektrischen Go-Ahead-Züge, die ab 12. Dezember zwischen München und Lindau unterwegs sein werden, sorgt schon jetzt für Ärger bei Pendlern.

Zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember nimmt das Bahnunternehmen Go-Ahead mit elektrischen Triebzügen in den bayerischen Landesfarben seinen Betrieb auf der Strecke von München über Geltendorf und Kaufering nach Lindau auf. Der aktuelle Fahrplan für alle Züge ist seit Mittwoch, 13. Oktober, im Internet abrufbar. Und der sorgt schon jetzt für Ärger bei Pendlern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.