Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Der Landsberger Kultgastronom Niki Amberger ist tot

Landsberg
09.11.2020

Der Landsberger Kultgastronom Niki Amberger ist tot

Hellmairplatz: Manuela Sauter (Sonderbar) und  Niki Amberger (maxximilian´s).
Foto: Thorsten Jordan

Plus Die Nachricht vom Tod des gebürtigen Österreichers sorgt in der Landsberger Gastroszene für Betroffenheit. Nachruf auf einen Gastronomen mit Ecken und Kanten.

In Landsberg war er ein ebenso bekanntes wie engagiertes Gesicht: Niki Amberger hat sich als Gastronom einen Namen gemacht, aber auch im Faschingsverein deutliche Fußspuren hinterlassen. Kürzlich ist Amberger nach längerer Krankheit im Alter von 62 Jahren gestorben. Im Landsberger Tagblatt erinnern sich Gastronomen an einen loyalen Kollegen mit Ecken und Kanten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.