Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Landsberg: Gibt es große Veränderungen beim Ruethenfest?

Landsberg
08.10.2021

Landsberg: Gibt es große Veränderungen beim Ruethenfest?

Am Umzug des Ruethenfests in Landsberg nehmen etliche Festwagen und bis zu 1000 Kinder teil.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archivfoto)

Plus Die Organisation des Landsberger Ruethenfests wird immer aufwendiger. Deswegen bringt der Vereinsvorsitzende für 2023 gravierende Änderungen ins Spiel.

Beim Ruethenfest in Landsberg spielen alle vier Jahre bis zu 1000 Kinder die Geschichte ihrer Stadt nach. Über die Jahre wurden Umzug und Tänze um etliche weitere Programmpunkte erweitert. Doch das bringt den Vorstand und die rund 250 ehrenamtliche Helfer an die Grenze des Belastbaren. Deswegen schlägt Vereinsvorsitzender Tobias Wohlfahrt gravierende Änderungen vor. Bei der Mitgliederversammlung sagt er auch, mit welchen Schwierigkeiten man beim Bau des neuen Vereinsgebäudes kämpft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.