Newsticker
Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. St. Ottilien: „Die Priester“ aus St. Ottilien wollen wieder in die Charts

St. Ottilien
30.11.2019

„Die Priester“ aus St. Ottilien wollen wieder in die Charts

„Die Priester“, das sind (von links) Vianney Meister, Andreas Schätzle und Rhabanus Petri, haben mit „Halleluja“ in diesen Tagen ihre neueste CD veröffentlicht.
2 Bilder
„Die Priester“, das sind (von links) Vianney Meister, Andreas Schätzle und Rhabanus Petri, haben mit „Halleluja“ in diesen Tagen ihre neueste CD veröffentlicht.

Plus Vianney Meister, Rhabanus Petri und Andreas Schätzle bringen ihre sechste CD auf den Markt. In einem Musikvideo spielen der Ammersee und die Erzabtei St. Ottilien eine große Rolle.

In oberen Sphären kennen sie sich aus. „Die Priester“, das sind die Benediktiner Vianney Meister, Rhabanus Petri sowie der Wiener Diözesanpriester Andreas Schätzle, bewegen sich wie selbstverständlich seit Jahren in den Pop-Charts. In diesen Tagen ist nun ihr sechstes Album erschienen. Es trägt den Titel „Halleluja“ und ein Musikvideo gibt es auch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.