Newsticker

Mehr als 15.000: Daimler will wegen der Krise noch mehr Arbeitsplätze streichen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Taxifahrt eskaliert: Mann greift Fahrer und Polizisten an

Landsberg

30.05.2020

Taxifahrt eskaliert: Mann greift Fahrer und Polizisten an

Ein 54-Jähriger hat am späten Freitagabend in Landsberg einen Taxifahrer und Polizisten angegriffen.
Bild: Daniel Karmann/dpa (Symbolbild)

Aufregung am Landsberger Hauptplatz: Ein 54-Jähriger attackiert einen Taxifahrer und dann auch noch Polizisten.

Auf einen 54 Jahre alten Mann aus dem Landkreis Landsberg kommt einiges an Ärger zu. Der Mann lieferte sich am Freitagabend gegen 23 Uhr mit Taxifahrer eine tätliche Auseinandersetzung im Fahrzeug. Der Fahrer hielt daraufhin am Hauptplatz in Landsberg an. Wie die Polizei mitteilt, schlug der Mann auf den Fahrer ein. Als eine Streife eintraf, attackierte der 54-Jährige die Beamten. Er beleidigte sie und versuchte sie anzuspucken. Im weiteren Verlauf versuchte er, die Beamten zu treten und zu schlagen unter traf einen Polizisten mit dem Fuß, der dadurch leicht verletzt wurde..

Der 54-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in einer Arrestzelle verbringen. Auf ihn kommen jetzt Anzeigen wegen wegen Körperverletzung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu. Warum der betrunkene Mann so ausflippte, ist derzeit noch offen. (lt)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren