Newsticker
RKI: 19.185 Corona-Neuinfektionen und 67 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Weilheim: Arbeiter wird eingeklemmt und verletzt

Region Landsberg

05.04.2021

Weilheim: Arbeiter wird eingeklemmt und verletzt

In einem Baumarkt kommt es zu einem Arbeitsunfall: Ein Mitarbeiter muss verletzt ins Krankenhaus.  
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

In einem Baumarkt in Weilheim kommt es zu einem Arbeitsunfall. Der Kollege bemerkt den Vorfall und greift ein.

Zu einem Arbeitsunfall ist es am Samstagnachmittag, gegen 15 Uhr in einem Baumarkt in Weilheim gekommen. Wie die Polizei Weilheim mitteilt, wurde dabei ein Mann verletzt. Der Polizei zufolge beabsichtigte der 30-jährige Mitarbeiter des Baumarkts ein Sichtschutzelement aus Holz von einem etwa 1,5 Meter hohen Regal herunterzuholen.

Dazu fuhr der Mann zunächst mit dem Gabelstapler an das Regal heran und stieg anschließend auf dieses. Als er sich zwischen dem Gabelstapler und den Sichtschutzelementen befand, fielen die Holzelemente vom Regal auf den Staplerfahrer und klemmten ihn ein.

Ein Kollege des Staplerfahrers bemerkte den Vorfall und konnte den 30-Jährigen aus der Situation befreien. Der Staplerfahrer verletzte sich durch den Vorfall am Rücken und wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Weilheim gebracht. (lt)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren