Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Weilheim: Erst fuhr er eine Laterne um und spuckte dann Polizisten an

Weilheim
04.01.2020

Erst fuhr er eine Laterne um und spuckte dann Polizisten an

Foto: Uli Deck/dpa

56-Jähriger Weilheimer verliert mit 1,1 Promille Alkohol am Steuer die Kontrolle. Gegen Polizeibeamte leistet er erheblichen Widerstand.

Die Einsicht kam zu spät. Erst als er mit seinem Auto am Freitagabend mehrere in der Westendstraße in Weilheim geparkte Autos wie auch einen Lichtmasten angefahren hatte, stellte ein 56-jähriger Weilheimer sein Fahrzeug ab. Gegen 20.30 Uhr, so teilt die Polizei mit, ging er letztendlich zu Fuß nach Hause. Anwohner hatten das Geschehen aber beobachtet und so konnte der Mann schnell ermittelt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.