1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Wer macht was im Landratsamt in Landsberg?

Landsberg

14.08.2019

Wer macht was im Landratsamt in Landsberg?

Landrat Thomas Eichinger (links) und Pressesprecher Wolfgang Müller freuen sich schon auf den Tag der offenen Tür im September.
Bild: Stephanie Millonig

Behörde lädt zu einem Tag der offenen Tür am 14. September. Pressesprecher Müller und Landrat Eichinger verraten jetzt schon, auf was man sich freuen darf.

Was tut sich eigentlich alles in einer so großen Behörde wie dem Landratsamt und vor allem, wer beschäftigt sich mit welchem Thema und in welcher Filialstelle? Darauf gibt es in vier Wochen, am Samstag, 14. September, beim Tag der offenen Tür des Landsberger Landratsamtes von 10 bis 15 Uhr eine, nein, zig Antworten: Landrat Thomas Eichinger und Pressesprecher Wolfgang Müller, der die Veranstaltung organisiert, sind begeistert, wie sie beim Pressetermin erzählen, mit welchem Engagement die Mitarbeiter sich und ihre Sachgebiete einbringen.

Auf dem Parkdeck gibt es ein besonderes Konzert

Und somit erwartet die Besucher nicht nur im Hauptgebäude in der Von-Kühlmann-Straße in Landsberg, sondern auch Im Gesundheitsamt beim Klinikum, im Veterinäramt in der Karwendelstraße, bei der Abfallwirtschaft in der Bayernstraße in Kaufering, Im Lechtalbad in Kaufering, beim Kreisbauhof in Pürgen uind in den Kreisseniorenheimen in Greifenberg und Vilgertshofen ein vielseitiges Programm.

Auf dem Parkdeck beim Hauptgebäude gibt es neben einigen anderen Angeboten ein besonderes Highlight: Von 12.30 bis 13.30 Uhr tritt die Münchner Popband Whale City mit dem ehemaligen Fußballprofi Andi Görlitz auf. Für das ganze Programm wird noch eine eigene Homepage entwickelt, Näheres findet sich auch beim Onlineauftritt des Landratsamtes.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren