Newsticker

Länder wollen Teil-Lockdown bis kurz vor Weihnachten verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Wieder Vandalismus beim Waldkindergarten

Eresing

07.02.2018

Wieder Vandalismus beim Waldkindergarten

Rund um den Waldkindergarten in Eresing kommt es immer wieder zu Vandalismus.
Bild: Julian Leitenstorfer (Archivfoto)

Unbekannte zerstören Stühle, eine Holzfigur und Spielzeug. Bereits im August gab es einen Vorfall.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte beim Waldkindergarten in Eresing an der Emminger Straße mehrere Kinderstühle zerstört, eine Holzfigur und verschiedene Spielzeuge zerbrochen. Die Gegenstände befanden sich vor dem Bauwagen des Waldkindergartens. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei 200 Euro.

Zwei Seile durchgeschnitten

Rund um den Kindergarten kommt es immer wieder zu Vandalismus. Anfang August hatten Unbekannte zwei Seile – ein Seil zum Balancieren in Höhe von rund 30 Zentimetern und ein Handseil zum Festhalten – angeschnitten. Ein vierjähriges Mädchen stürzte, als das Handseil riss, und verletzte sich leicht am Kopf.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Landsberg unter Telefon 08191/932-0 zu melden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren