Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Lokalsport
  4. Football: Zu spät aufgewacht

Football
14.07.2014

Zu spät aufgewacht

Gegen Feldkirchen (gelbe Trikots) sind die X-Men zu spät in Fahrt gekommen.
Foto: Julian Leitenstorfer

X-Press muss weiter um den Klassenerhalt in der Regionalliga bangen. Es gibt aber noch eine zweite Chance

Die Footballer des Landsberg X-Press haben den ersten Matchball vergeben. Mit einem Sieg gegen Feldkirchen wäre der Klassenerhalt in der Regionalliga so gut wie erreicht gewesen, doch das Team von Trainer Martin Hintermayr verschlief den ersten Abschnitt komplett und schaffte es nicht mehr, den Rückstand aufzuholen. Mit 27:22 setzten sich die Feldkirchen Lions durch – und die X-Men müssen weiter zittern. Besonders bitter dürfte das Ergebnis für den Landsberger Neuzugang Clayton Schleusner sein. Bei seiner Premiere gelang dem Defense-Spieler eine Interception, er fing also den Pass vom Gegner ab, doch am Ende stand er mit seinen Teamkollegen mit leeren Händen da.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.