1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. 42-Jähriger fuhr sturzbetrunken durch das Dorf

Rammingen

26.04.2019

42-Jähriger fuhr sturzbetrunken durch das Dorf

Ein Autofahrer ist in Rammingen mit Alkohol am Steuer erwischt worden.
Bild: Symbolfoto: Uli Deck/dpa

In Schlangenlinien war am Donnerstagabend ein Autofahrer in Rammingen unterwegs. Der Alkotest ergab einen Wert "fern der absoluten Fahruntauglichkeit".

Nicht nur seine überdeutliche Fahne, auch die Fahrweise eines 42-jährigen Autofahrers bestätigte die Angaben mehrerer Zeugen, die am Donnerstagabend einen Autofahrer in Rammingen beobachtet hatten, der in Schlangenlinien durch das Dorf fuhr. Mehrere Augenzeugen meldeten bei der Polizei die offensichtliche Trunkenheitsfahrt. Eine der Zeuginnen fuhr dem Mann dann sogar hinterher und gab der Polizei seine Adresse durch. Neben deutlichen Ausfallerscheinungen stellten die Beamten dann auch noch einen Alkoholwert „fern der absoluten Fahruntauglichkeit“ fest, wie es im Polizeibericht heißt. Dem Fahrer drohen nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und der Entzug seiner Fahrerlaubnis. bei seiner Fahrt könnte es laut Polizei auf Höhe Rammingen möglicherweise noch zu einer Gefährdung eines Mercedesfahrers gekommen sein. Der mögliche Geschädigte soll sich umgehend bei der PI Bad Wörishofen melden. Hinweise an die Polizei in Bad Wörishofen unter der Telefonnummer 08247/96800.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren