Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bad Wörishofen: Mann spricht Kinder an: Polizei warnt vor Hysterie

Bad Wörishofen
08.11.2019

Mann spricht Kinder an: Polizei warnt vor Hysterie

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der Kinder in Bad Wörishofen angesprochen haben soll.
Foto: Jan-Luc Treumann

Fahndung nach potenziellem Straftäter läuft auf Hochtouren. Polizeichef Maier sieht derzeit aber nur eine geringe Gefahr für die Schulkinder.

Große Verunsicherung hat die Nachricht ausgelöst, dass Kinder im Umfeld der Pfarrer-Kneipp-Grund- und Hauptschule von einem unbekannten Mann angesprochen worden sein sollen. Die Polizei Bad Wörishofen nimmt den Fall sehr ernst und hat alle polizeilichen Maßnahmen ergriffen, um dem mutmaßlichen Täter so schnell wie möglich auf die Schliche zu kommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.