Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Mutter überlebt Messerangriff und stirbt bei anderer Bluttat

Bad Wörishofen
19.04.2021

Mutter überlebt Messerangriff und stirbt bei anderer Bluttat

Prozess um Mordversuch und versuchten Totschlag am Landgericht Memmingen. Tatort war Bad Wörishofen.
Foto: Kurt Kraus

Plus Die neun Jahre alte Tochter muss in Bad Wörishofen Unvorstellbares durchleiden. Nun wird erstmals bekannt, wie es dem Kind geht.

Eine Achtjährige wird Zeugin, als ein Mann in Bad Wörishofen ihre Mutter mit einem Messer töten will. Die Frau überlebt den Angriff – und wird Monate später bei einer anderen Bluttat in Bad Wörishofen erstochen. Wie geht es dem Kind, das dies alles durchleiden musste? Diese Frage steht im Raum, seit unsere Redaktion erstmals über diese Verbindung zwischen den beiden Fällen in Bad Wörishofen berichtete. Nun gibt es darauf erste Antworten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.