Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Corona: Im Klinikum Mindelheim gibt es keine Verschnaufpausen mehr

Corona
04.05.2021

Im Klinikum Mindelheim gibt es keine Verschnaufpausen mehr

Die Corona-Pandemie stellt auch das Mindelheimer Klinikum vor große Herausforderungen. Ärzte und Pfleger arbeiten bis zur Erschöpfung und auch Patienten, die nicht infiziert sind, bekommen die Auswirkungen zu spüren.
Foto: Johann Stoll

Plus Im Mindelheimer Klinikum kämpfen Pfleger und Ärzte bis zur Erschöpfung um das Leben von Covid-Patienten. Dabei könnte das Schlimmste sogar noch bevorstehen.

Es gibt keine Verschnaufpausen mehr, und das seit einem Jahr. Im Mindelheimer Krankenhaus arbeiten Pflegekräfte und Ärzte jeden Tag bis zum Anschlag. Heuer im Februar gab es zwar ein paar Tage, da lag tatsächlich kein einziger Covid-19-Patient im Klinikum. Das Virus schien da aber nur kurz innegehalten zu haben, um mit umso größerer Wucht wieder über das Unterallgäu herzufallen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.