Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Elterncafé stellt auf Online-Angebot um

Unterallgäu

21.01.2021

Elterncafé stellt auf Online-Angebot um

Action muss sein: In einem Online-Kurs des Elterncafés erfahren Eltern, wie Bewegung fester Bestandteil des Alltags wird.
Foto: Christin Klose (dpa)

Weil derzeit keine Treffen möglich sind, finden die monatlichen Kurse des Elterncafés in Mindelheim nun online statt.

Im Elterncafé in Mindelheim bekommen Familien normalerweise viele Tipps und können sich austauschen. Aufgrund der Corona-Pandemie kann das Treffen derzeit aber nicht stattfinden. Deshalb bieten die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) und die Schwangerenberatung am Unterallgäuer Landratsamt in Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten die Veranstaltung jetzt einmal im Monat online für Unterallgäuer Eltern an. Los geht’s am Dienstag, 2. Februar, von 19 bis 20.30 Uhr mit dem Thema „Mit Bewegung die Welt erobern“.

Bewegung soll zu einem festen Bestandteil im Alltag werden

Es handelt sich dabei um einen Vortrag für Familien mit Kindern ab dem Laufalter von etwa 1,5 Jahren. Referent ist Sportwissenschaftler Jürgen Maaßmann. Die Teilnehmer bekommen einen Überblick über den Verlauf der motorischen Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren und erhalten Anregungen, wie sie ihr Kind fördern können. Außerdem zeigt der Vortrag mit vielen praktischen Tipps und Beispielen, wie Bewegung zu einem festen Bestandteil im Alltag werden kann. Anmelden kann man sich bis 29. Januar per E-Mail an kreszentia.gromer@lra.unterallgaeu.de oder telefonisch unter 08261/995-402. Angeben sollte man Wohnort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Weitere Online-Veranstaltungen sind geplant. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Sobald es die Situation erlaubt, soll das Elterncafé aber wieder vor Ort stattfinden. Das Angebot richtet sich an werdende Eltern und Eltern mit Kindern bis drei Jahren. Weitere Informationen sind im Internet unter www.unterallgaeu.de/koki zu finden. (mz)

Lesen Sie auch:

Welche lustigen Schneemänner Kinder im Unterallgäu gebaut haben, sehen Sie hier:

Elterncafé stellt auf Online-Angebot um
13 Bilder
Winterfreude: Die lustigen Schneemänner der Unterallgäuer
Foto: MZ-Leser
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren