1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Familie Kreher aus Salgen ist endlich am Ziel!

Salgen

10.08.2018

Familie Kreher aus Salgen ist endlich am Ziel!

Nordkap_06._August_2018-2827.JPG
2 Bilder
Angekommen! Sichtlich stolz sind Steffi und Daniel Kreher, gemeinsam mit ihren Töchtern Jenny und Johanna das Nordkap erreicht zu haben.
Bild: Kreher

Die Unterallgäuer erreichen mit ihren Fahrrädern das Nordkap. Sie hatten mit allerhand zu kämpfen.

Sie haben es geschafft: Daniel Kreher und seine Frau Steffi haben mit ihren Töchtern Jenny und Johanna im Fahrradanhänger das Nordkap erreicht. (Lesen Sie hier mehr über die Tour: Ein holpriger Start von Salgen nach Trondheim ) Die letzten Kilometer haben den Salgenern allerdings noch einmal einiges abverlangt: „Wir haben noch zwei Pässe zu überwinden, die Temperaturen sind schlagartig von über 30 Grad auf unter 10 Grad gesunken, Nieselregen hat eingesetzt und der Wind hat orkanartige Ausmaße angenommen. Kein Wunder hier oben auf einer Hochebene wächst kein Baum mehr, alles ist karg und mit Felsen durchzogen, nur ein paar Rentierherden kreuzen unseren Weg“, schreibt Daniel Kreher.

Am Ende der Reise ans Nordkap ist Schieben angesagt

Und weiter: „An den Pässen ist wieder Schieben angesagt. Doch dann sehen wir durch die Wolken ein Gebäude mit einer Kugel darauf. Jetzt kann es nicht mehr weit sein. Wir rollen die letzten Meter um das Gebäude und da steht sie, die Nordkapkugel. Mit Freudentränen in den Augen fallen wir uns in die Arme, all die Anstrengung der letzten Wochen sind wie weggeblasen. Jenny schreit aus dem Anhänger ,Kugi, Kugi‘. Ja, wir haben es geschafft, wir haben das Nordkap erreicht, was für eine Reise.“

Mit dem Flugzeug geht es für die Unterallgäuer zurück nach München

Das Nordkap ist für die Familie nicht nur der nördlichste Punkt, es steht auch für das Ende einer außergewöhnlichen Reise. Mit dem Bus fahren die Vier nach Alta und fliegen von dort zurück nach München. Die Tour in der Elternzeit hat die Familie noch mehr zusammengeschweißt. „Wir haben viele Bekanntschaften gemacht, die uns immer wieder ermutigt haben, weiterzumachen“, so Daniel Kreher. „Ganz stolz sind wir auf unsere Kinder, die immer super mitgemacht haben und für die es bestimmt auch ein Erlebnis war, von dem sie noch lange erzählen können.“ (Lesen Sie auch: Ab ans Nordkap! )

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%202184%20Christian%20Striegel%2cDominik%20Gl%c3%b6bl%2cMichael%20Wallner%2cFlorian%20Br%c3%b6chl%2cFrank%20Eisenschink.tif
Kultur

Verschmuste Löwen

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket