Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Krimi, Kunst und Hokuspokus

07.07.2010

Krimi, Kunst und Hokuspokus

Landkreis Unterallgäu Für alle Schülerinnen und Schüler steht der wichtigste Tag des Jahres in den Startlöchern: der erste Ferientag! Damit sich die Kinder noch mehr auf den Sommer freuen können und sich auf keinen Fall langweilen, hat der Kreisjugendring Unterallgäu auch dieses Jahr ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

l Gleich zu Beginn der Sommerferien, vom 2. bis zum 6. August, können sich Acht bis 13-Jährige für die Hokus Pokus Zauberwelt anmelden. Wer sich schon immer mal wie Harry Potter oder Hermine Granger fühlen wollte, ist hier am richtigen Ort. Die Zauberschule findet in Mindelheim statt.

l Für alle kreativen Köpfe findet in der Woche vom 9. bis zum 13. August das Feriencamp Kunst- und Spielwerkstatt in Buxheim statt. Hierzu sind Kinder von sieben bis zwölf Jahren willkommen. Es wird rund um die Uhr gebastelt, gespielt und gewerkelt. Dieses Jahr besteht zudem für die Kinder die Möglichkeit über Nacht im Camp zu bleiben.

l Ein besonders vielfältiges Programm wird für neun bis 13 Jahre alte Kinder im Donau-Sommercamp geboten. Es geht nach Sigmaringen im idyllischen Donautal.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

l Detektive und Freizeit-Schnüffler kommen schließlich beim Kinderkrimifestival in Babenhausen auf ihre Kosten. Vom 24. bis zum 28. August begeben sich hier Sieben- 13-jährige auf die Spuren von Sherlock Holmes. Auch dieses Angebot kann entweder mit oder ohne Übernachtung gebucht werden.

l Wer lieber ein paar Tage verreisen will, der ist beim Burgabenteuer in Nürnberg richtig. Zum Abschluss der Ferien geht es für drei Tage, vom 6. bis zum 8. September, nach Nürnberg in den Zoo und in die "Erfahrungswelt der Sinne". Das Betreuerteam freut sich auf einen gemeinsamen Sommer. (emf)

Die Flyer mit Infos und Anmeldebogen kann man auf der Homepage des Kreisjugendrings (www.kjr-unterallgaeu.de) unter dem Punkt Ferienfreizeiten herunterladen. Telefon: 08261/21710.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren