Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Neues Leben im alten Mindelheimer Mesnerhaus

Mindelheim
13.09.2021

Neues Leben im alten Mindelheimer Mesnerhaus

Aus der Ruine ist wieder ein Blickfang geworden. Das alte Mesnerhaus am Mindelheimer Kirchplatz beherbergt jetzt die Verwaltungsräume der Pfarreiengemeinschaft Mindelheim.

Plus Die Verwaltung der Pfarreiengemeinschaft ist in das renovierte Gebäude aus dem 17. Jahrhundert gezogen. Festlicher Gottesdienst zur Einweihung.

Die Mindelheimer Altstadt ist um ein bauliches Schmuckstück reicher und das historische Ensemble um die Pfarrkirche St. Stephan wieder komplett. Nach gründlicher Generalsanierung zog nach 20-jährigem Dornröschenschlaf wieder Leben in das zu einem modernen Verwaltungsgebäude umfunktionierte ehemalige Mesnerhaus aus dem 17. Jahrhundert ein. Die katholische Kirchenstiftung nahm für die Sanierung des maroden Gebäudes rund 1,5 Millionen Euro in die Hand. An diesen Baukosten beteiligte sich mit einem Großteil auch die bischöfliche Finanzkammer in Augsburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.