Newsticker
RKI registriert 1076 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Pfaffenhausen: Vitalitäts-Check in Pfaffenhausen soll Bürgern Geld bringen

Pfaffenhausen
27.04.2021

Vitalitäts-Check in Pfaffenhausen soll Bürgern Geld bringen

Flächennutzung, Versorgung (etwa durch Lebensmittelmärkte), Wirtschaft spielen eine wichtige Rolle für Gemeinden. Deshalb soll der Vitalitäts-Check in Pfaffenhausen all das und noch mehr umfassen. Das Archivbild zeigt die Baustelle des neuen Supermarkts in Pfaffenhausen.
Foto: Ulla Gutmann (Archivfoto)

Der Markt Pfaffenhausen und seine Ortsteile werden auf den Prüfstand gestellt, damit Bürger künftig profitieren. Das hat der Marktrat entschieden.

Wo gibt es Baulücken oder Brachflächen? Welche Gebäude stehen leer oder werden weniger genutzt als es möglich wäre? Wie ist die Gesellschaft und die Infrastruktur in einem Ort? Fragen wie diese kann vermutlich jeder Bürgermeister und jeder Gemeinderat für seinen Ort beantworten. In Pfaffenhausen hat man sich dennoch dafür entschieden, Fragen wie diese in einem „Vitalitäts-Check“ des Amts für Ländliche Entwicklung (ALE) klären zu lassen – und zwar aus gutem Grund: Die Bürger in Pfaffenhausen und seinen Ortsteilen sollen anschließend finanziell profitieren.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.