Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Polizei: Streit eskaliert: Pfefferspray ins Gesicht gesprüht

Polizei
13.09.2019

Streit eskaliert: Pfefferspray ins Gesicht gesprüht

Mit Pfefferspray hat ein 42-Jähriger in Ettringen einen 18-Jährigen attackiert.
Foto: Bernhard Weizenegger/Symbolfoto

Ermittlungen gegen 42-Jährigen nach Zwischenfall in Ettringen.

Ein Streit hat am Donnerstagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein 18-Jähriger hatte einen 42 Jahre alten Bekannten aufgesucht. Es habe ein kurzes Gespräch zwischen den Männern gegeben, das im Streit endete, berichtet die Polizei. Dabei habe der Ältere dem Jüngeren Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Der Vorfall hat sich nach Angaben der Polizei in Ettringen ereignet. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.