1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Polizei fasst international gesuchten Mörder in Mindelheim

Mindelheim

21.07.2019

Polizei fasst international gesuchten Mörder in Mindelheim

Weil er beim Autofahren mit dem Handy telefonierte, wurde die Polizei auf einen gesuchten Mörder aufmerksam.
Bild: Uli Deck/Archiv (dpa)

Wegen eines vergleichsweise banalen Vergehens geht der Polizei in Mindelheim ein international gesuchter Mörder ins Netz.

Ein Telefonat mit dem Handy ist einem international gesuchten Mörder zum Verhängnis geworden. Beamten der Polizeiinspektion Mindelheim hatten den 28-Jährigen am Samstagmittag in Mindelheim angehalten, weil er im Auto ohne Freisprecheinrichtung mit dem Handy telefonierte, während er am Steuer saß.

Bei der Kontrolle stellte sich dann laut Polizei heraus, dass gegen den Kosovaren ein internationaler Haftbefehl kosovarischer Behörden wegen Mordes vorlag.

Der junge Mann wurde in Auslieferungshaft genommen und muss nun in seinem Heimatland eine lebenslange Haftstrafe verbüßen. (baus)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren