Newsticker
RKI meldet 1545 Neuinfektionen und 38 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Volksentscheid in Großbritannien: Was Briten im Unterallgäu zum Brexit sagen

Volksentscheid in Großbritannien
23.06.2016

Was Briten im Unterallgäu zum Brexit sagen

Gehen oder bleiben? Heute wird in Großbritannien darüber abgestimmt, ob das Land in der EU bleibt, oder nicht.
2 Bilder
Gehen oder bleiben? Heute wird in Großbritannien darüber abgestimmt, ob das Land in der EU bleibt, oder nicht.
Foto: dpa

Heute stimmen die Briten über den Verbleib in der EU ab. Zwei Briten aus Mindelheims Partnerstadt East Grinstead und aus Irsingen bereitet das Sorgen.

„Die Art und Weise wie diese Debatte und der Kampf um Stimmen geführt werden, ist einfach unmöglich.“ So sieht es jedenfalls Allan Brown: Er ist Brite, wohnt seit 1997 in Deutschland, ist mit einer Deutschen verheiratet und hat zwei Kinder mit ihr. Die heutige Abstimmung, ob die Briten in der EU bleiben oder sie verlassen wollen, bereitet ihm Sorgen. Seiner Meinung nach führten die EU-Gegner den Kampf um Stimmen äußerst populistisch und verbreiteten Nachrichten über Flüchtlinge und Ausländer, die nicht korrekt seien, die aber in den Köpfen der Menschen hängen bleiben. „Ich denke, dass viele Politiker das Referendum dazu benutzen, um sich selbst zu profilieren, was wirklich erschreckend ist“, meint Brown. Aber auch dass die Tories, die konservative Partei die den Premierminister David Cameron stellt, untereinander so zerstritten seien, habe ihn wirklich schockiert. Viele Leute – vor allem in der Wirtschaft – würden denken, dass sie ohne Gesetze und Regelungen aus Brüssel besser dastehen würden. „Aber viele, die weiter weg sind, wissen, dass dann eben bekloppte Vorschriften aus London kommen werden“, formuliert es Brown salopp, der selbst aus Newcastle upon Tyne stammt, einer Stadt im Nordosten der Insel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.