Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bad Wörishofen: Radfahrer stürzt in Bad Wörishofen mit mehr als 2,5 Promille

Bad Wörishofen
13.05.2022

Radfahrer stürzt in Bad Wörishofen mit mehr als 2,5 Promille

Alkoholtest bei Polizeikontrolle Am Donnerstag stürzte ein Radfahrer in Bad Wörishofen mit mehr als 2,5 Promille.
Foto: Uli Deck, dpa (Symbolfoto)

Bei einem Unfall in Bad Wörishofen wird ein 29-jähriger Radfahrer verletzt. Wie sich herausstellte, war der Mann stark betrunken.

Ein Radfahrer hat sich bei einem Sturz in Bad Wörishofen verletzt. Die Polizei stellte fest, dass der Mann sehr betrunken war. Der Schnelltest nach dem Unfall am Donnerstagabend habe einen Wert von mehr als 2,5 Promille erbracht, berichtet die Polizei. Der 29-jährige Fahrradfahrer habe sich bei dem Sturz im Gärtnerweg leicht verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ordnete zudem eine Blutentnahme an. Den Radfahrer erwartet eine Strafanzeige. (mz, mhe)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.