Bad Wörishofen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Bad Wörishofen"

Die Milchwerke Bad Wörishofen sollen noch in diesem Jahr einen neuen Eigentümer bekommen. Die Allgäuland Käsereien verkaufen das Werk.
Wirtschaft

Milchwerke Bad Wörishofen sollen verkauft werden

Die Allgäuland Käsereien GmbH mit Sitz in Wangen will sich von den Milchwerken Bad Wörishofen trennen. Allgäuland hat bereits zwei Interessenten.

Sie sind stolz auf die Zertifizierung (v. li.): Dr. Hans-Jörg Ohlert, Ute Ammerpohl sowie Dr. Heinz Leuchtgens.
Zertifizierung

Kneippärztebund lässt sich durchleuchten

Bundesweit tätiger Verein wurde auf Herz und Nieren geprüft

Alleine in Bad Wörishofen stehen zwei Container für die Entsorgung von Elektroschrott bereit.
Recycling

Gefragter Schrott

Steigende Rohstoffpreise sorgen für große Nachfrage nach Elektroschrott

Lokales (Mindelheim)

Vorschriften gilt es einzuhalten

Lokales (Mindelheim)

Neues Baugebiet für Dorschhausen

Lokales (Mindelheim)

Tanz in einem Meer von Tulpen

CSU-Neuwahlen

Bürgermeister führt den Ortsverband auch weiter an

Gesamte Vorstandschaft wiedergewählt – Klaus Holetschek bilanziert Stadtratstätigkeit der vergangenen Jahre

Heidi Schön
2 Bilder
Energie

Streit um die Kommastelle

Bad Wörishofen will ein Klimaschutzkonzept erstellen. Noch ist unklar, auf welcher Datenbasis

Feuerwehr-Jubilar Anton Wörz (rechts) freut sich über seine Auszeichnung, die ihm Johann Kirschner überreichte.
Feuerwehr

Vorstand dankt für ehrenamtlichen Einsatz

Erste Jahreshauptversammlung im neuen Dorfgemeinschaftshaus

Gut besucht war die Bürgerversammlung in Schlingen, doch die Amtsleiter (im Vordergrund) hatten wenig Fragen zu beantworten. Für die Kirchturmsanierung sicherte Bürgermeister Klaus Holetschek 20000 Euro zu.
2 Bilder
Bürgerversammlung

Ausbaukosten für Frankenhofener Straße werden jetzt ermittelt

Nach den Dorferneuerungsmaßnahmen zeigen sich die Schlingener Bürgerinnen und Bürger sehr zufrieden

Interview

Ein unmusikalischer Marxist, der die Liebe über alles stellt

Ernesto Cardenal und die „Grupo Sal“ laden am kommenden Donnerstag die Gäste in die Erlöserkirche ein, um gemeinsam Gerechtigkeit und Lebensfreude zu feiern

Auszeichnung

In der dritten Generation aktiv im Gartenbau tätig

Gärtnermeister Hermann Specht als verdienter Ausbilder und Prüfer geehrt

Unzählige Stunden haben sie bereits für ihre Mitmenschen beim BRK geleistet (v. li.): Wolfgang Marz (40 J.), Dr. Franz Baumann (30 J.), Peter Stürzel (35 J.), Rudolf Blessing, Kreisbereitschaftsleiter, Georg Stürzel (45 J.), Hubert Bader, Bereitschaftsleiter, Adolf Schiefele (55 J.) und Norbert Dempf, stellvertretender Bereitschaftsleiter.
2 Bilder
Bayerisches Rotes Kreuz

Danke, danke und nochmals danke

45 aktive Mitglieder leisteten 2010 wieder über 10000 ehrenamtliche Einsatzstunden

Lokales (Mindelheim)

Kirchen bieten Gebet und Besinnung an

Für die Menschen in Japan aber auch gegen die eigene Angst

An diesem Gebäude ruhen seit einer Woche die Bauarbeiten.
Gericht

Nachbar klagt in zweiter Instanz

Rotary

Schmissig, fröhlich und mitreißend

Große Benefizgala mit „Frisch gestrichen“ unter der Leitung von Nils Schad

Siegreiche Judokas mit Trainern: (v. li.) Sabine Hanisch, Roman Zak, Matthias Kerler, Thomas Merrath, Luca Barth, Jakob Huber, Sonja Cebulj, Isabel Jähn, Felicia Rapp, Eva Merrath, Pauline Pohl, Simon Schneiderbanger und Klaus Leinsle.
2 Bilder
TSV Bad Wörishofen

Die alte Mannschaft ist auch die neue

Größter Sportverein in der Kneippstadt ehrte auf der Jahreshauptversammlung auch seine erfolgreichen Sportler

Die Osterausstellung der Sankt-Lukas-Stiftung im Haus Bartholomäus ist eröffnet. Der Kunstsammler Bartholomäus Ernst (links, unten) hofft, dass er mit der Ausstellung zur Verkündigung der österlichen Botschaft beitragen kann. Christian Schedler (oben, in der Darstellung der Palmprozession) führte die Eröffnungsgäste durch die Ausstellung. Auf einem kunstvoll gestalteten Ei ist der Zusammenhang von Karfreitag und Ostern dargestellt.
Osterausstellung

Eine begehbare Predigt

Die Sankt-Lukas-Stiftung zeigt Kunstwerke von der Barockzeit bis zur Gegenwart in einmaliger Zusammenstellung

Konrad Maurer
Test

200 Schüler wollen eine neue FOS im Landkreis Augsburg

Keine großen Unterschiede zwischen Königsbrunn, Bobingen und Schwabmünchen. Vermutlich neue Agrar-Klassen in Neusäß

Bauausschuss

Raphael-Neubau gefällt allen

Stadträte billigen Bauvoranfrage. Umgestaltung der Fidel-Kreuzer-Straße wird geprüft

Fachoberschule

FOS-Debatte: Jetzt schauen alle nach München

Kultusministerium wird entscheiden

Lokales (Mindelheim)

Barmherzige Brüder unverletzt

Kein größerer Schaden an den Einrichtungen im japanischen Kobe

Reinhold Mayer
2 Bilder
Victoria-Terrassen

Nachbarschaftsklage abgewiesen

Baugenehmigung durch das Landratsamt Unterallgäu hat Bestand

Pfarrerin Susanne Ohr setzt sich sehr für die ökumenische Aktion „Rettet den Sonntag“ ein.
Gemeindeversammlung

Gottesdienst soll Mittelpunkt bleiben

Evangelische Erlösergemeinde will rückläufigem Besuch gegensteuern

Gut 40 Meter lang soll die Tribünen-Stahlkonstruktion werden. Auch ein Durchgang ist vorgesehen.
2 Bilder
Bauausschuss Tribüne für Sportstadion gebilligt – FCW beginnt Ende April mit dem Neubau

Wetterschutz für treue Zuschauer

Die Alkohol- und Drogenprävention will der Leiter der PI Bad Wörishofen, Edmund Martin, verstärken und natürlich weiter Autofahrer kontrollieren.
Unfallstatistik 2010

Mehr Unfälle, aber weniger Tote

Trunkenheits- und Drogenfahrten nehmen im Dienstbereich der Polizeiinspektion Bad Wörishofen zu

Wörishofen unterm Hakenkreuz (oben): Der Abiturient Simon Ledermann (Foto mittlere Reihe, rechts) hat sich in seiner Facharbeit mit einem dunklen Kapitel der Stadt beschäftigt. Das linke Foto zeigt ein Lesebuch mit Hitler-Konterfei, das Bild unten die Folgen eines Flugzeugabsturzes mitten in Bad Wörishofen, im Geromillerhaus.
Facharbeit

Simon Ledermann hat sich mit dem dunkelsten Kapitel in der Geschichte der Kneippstadt befasst, Gespräche mit Zeitzeugen geführt und alte Dokumente gesichtet. Dabei kam auch Erstaunliches ans Licht

Michael Scharpf
Lokführerstreik

„Geduld nicht überstrapazieren“

Michael Scharpf vom Fahrgastverband „Pro Bahn“ hat nur begrenzt Verständnis

Lokales (Mindelheim)

Caritas berät wieder vor Ort die Schuldner

Krafthand Technologie Award 2010

Gedreht, gefräst, gestrahlt, geschliffen, poliert und gelasert

Wörishofer Auszubildende Florian Krauß gestaltete den Pokal