Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Wie ein 45-Jähriger den SC Unterrieden nach vorne schießt

Fußball
08.09.2019

Wie ein 45-Jähriger den SC Unterrieden nach vorne schießt

Eigentlich sollten seine Stärken in der Liga bekannt sein. Trotzdem erzielt Stojan Dodig regelmäßig seine Tore für den SC Unterrieden. Gegen die SG Kirchdorf/Rammingen kamen zwei weitere Treffer dazu.
Foto: Robert Prestele

Plus Der SC Unterrieden feiert in der A-Klasse 2 einen Heimsieg gegen die SG Kirchdorf/Rammingen - dank eines Spielers, der mit 45 noch weiß, wo das Tor steht.

Ein temporeiches A-Klassen-Spiel auf ansprechendem Niveau erlebten die Zuschauer in Unterrieden. Das lag an beiden Mannschaften gleichermaßen, denn beide Teams bevorzugten Offensivfußball. Nach drei Minuten bereits eine gute Möglichkeit für die Gastgeber, die aber noch vergeben wurde. Wieder drei Minuten danach jubelten jedoch die heimischen Fans. Es gab Freistoß an der Strafraumgrenze für die Hausherren. Der Meister trat selbst an und der Schlenzer von Stojan Dodig landete unhaltbar für den Gäste-Torhüter Thomas Seitz im Kreuzeck. „Ich bin einfach mit Leib und Seele Fußballer und es macht mir unheimlich viel Spaß, noch auf dem Level zu spielen“, sagte Dodig nach dem Spiel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.