Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Lokalsport
  4. Jugendfußball: Kreis Unterallgäu braucht neuen Spielgruppenleiter

Jugendfußball
26.07.2019

Kreis Unterallgäu braucht neuen Spielgruppenleiter

Spielgruppenleiter Horst Gerstenbrand (links) mit den Vertretern der diesjährigen Unterallgäuer Meistermannschaften.
Foto: Axel Schmidt

Interne Querelen sorgen für den Rücktritt des Jugendspielgruppenleiters Michael Langen. Die Suche nach einem Nachfolger ist dabei nicht die einzige Baustelle.

Eigentlich war im schmucken Sportheim des TSV Kammlach für mehrere Funktionäre aufgestuhlt. Am Ende waren es nur vier Personen, die bei der Jugendspielgruppentagung am Funktionärstisch saßen: Kreisjugendleiter Hermann Wißmiller, Jugendspielgruppenleiter Horst Gerstenbrand, Schiedsrichterobmann Südschwaben Christian Walter und Stützpunkttrainer Manuel Neß. Entschuldigen ließ sich Andreas Klein vom Sportgericht – er war terminlich anderweitig gebunden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.