Newsticker
Markus Söder appelliert an Bund: Konkretes Konzept für Corona-Schnelltests nötig

Geburt

03.01.2019

Mila war die Erste

Mila ist das Ulmer Neujahrsbaby. Sie kam um 4.09 Uhr zur Welt.
Bild: Schmidt

Neujahrsbabys in Ulm und Neu-Ulm

Zwei Mädchen sind die Neujahrsbabys in der Doppelstadt. In der Universitätsfrauenklinik am Michelsberg in Ulm kam Mila Schmidt am Dienstag um 4.09 Uhr zur Welt. Sie wiegt 3670 Gramm und ist 52,5 Zentimeter groß. Für ihre glücklichen Eltern Katharina und Andreas Schmidt ist Mila das erste Kind. Mutter und Tochter sind wohlauf.

Kurz nach Mila wurde auf der anderen Seite der Donau das erste Baby im Landkreis Neu-Ulm geboren. In der Donauklinik erblickte Maja Moll um 5.33 Uhr das Licht der Welt. Sie brachte am Neujahrstag 3350 Gramm auf die Waage und ist 50 Zentimeter groß. „Ihr geht es gut“, sagte Edeltraud Braunwarth, die Pressesprecherin der Kreisspitalstiftung, über die Kleine. Für Jelena und Simon Moll aus Ulm ist Maja ebenfalls das erste Kind.

Die Neujahrsbabys in Ulm und Neu-Ulm liegen übrigens voll im Trend: Sowohl Mila als auch Maja zählen zu den beliebtesten Vornamen für Mädchen in Deutschland. (mru)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren