Newsticker
RKI registriert 64.510 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 442,7
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: CSU im Norden kontert Attacke aus dem Süden

Neu-Ulm
14.05.2016

CSU im Norden kontert Attacke aus dem Süden

Durch die CSU im Landkreis Neu-Ulm geht nach einer umstrittenen Klinik-Entscheidung ein Riss.
Foto: dpa

Die Vorsitzenden der Christsozialen äußern Unverständnis über Kritik und Spaltungsgedanken aus Illertissen

Der Streit um die Zukunft der Krankenhäuser im Landkreis und insbesondere der Geburtenstation der Illertalklinik hat auch zu einem Streit innerhalb der CSU geführt. Wie berichtet, hatten Vertreter der Illertisser CSU heftige Kritik am Abstimmungsverhalten von Kreisräten im nördlichen Landkreis und die Idee einer eigenen Süden-Fraktion geäußert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.