Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Im Barfüßer in Neu-Ulm ist Ende des Jahres Schluss

Neu-Ulm
29.07.2019

Im Barfüßer in Neu-Ulm ist Ende des Jahres Schluss

Der Barfüßer in Neu-Ulm wird am 1. Januar 2020 geschlossen. Ob es einen Neubau an dieser Stelle geben wird, ist noch offen.
Foto: Alexander Kaya

Jetzt ist sicher: Die Gaststätte Barfüßer in Neu-Ulm macht zum 1. Januar 2020 zu. Das gab Gastronom Eberhard Riedmüller am Montagvormittag bekannt.

Die Tage der Brauereigaststätte Barfüßer in Neu-Ulm sind gezählt. Das Lokal ist ab 1. Januar 2020 geschlossen. Das teilte Gastronom Eberhard „Ebbo“ Riedmüller am Montag mit. Er will das in die Jahre gekommene Gebäude abreißen und durch einen mehrstöckigen Neubau ersetzen. Doch bevor Riedmüller loslegen kann, braucht er die Zustimmung der Stadt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.