Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm/Nersingen: Achtung, Radler: Diebe sind unterwegs

Neu-Ulm/Nersingen
24.04.2018

Achtung, Radler: Diebe sind unterwegs

Mehrere Fahrraddiebstähle wurden der Neu-Ulmer Polizei gemeldet.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Mit den frühlingshaften Temperaturen sind wieder sehr viele Radfahrer unterwegs - leider auch Fahrraddiebe.

Bei der Neu-Ulmer Polizei meldeten sich an einem Tag gleich mehre Personen, die Opfer von Langfingern wurden. Samstagnacht wurde ein versperrtes Fahrrad am Abstellplatz des Nersinger Bahnhofs gestohlen. Das Gefährt hatte einen Wert von etwa 250 Euro. Am Sonntag zwischen 11.30 und 12 Uhr wurde am Petrusplatz in Neu-Ulm ein Fahrrad im Wert von 800 Euro gestohlen. Dieses war mit einem Schloss zwischen Vorder- und Hinterrad gesichert, es war allerdings nirgends angekettet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.