Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Neu-Ulm empfängt die Blasmusik-Welt

Neu-Ulm
05.01.2018

Neu-Ulm empfängt die Blasmusik-Welt

Als Chef der Allgäu-Schwäbischen Musikanten (Bild) und der Bläserphilharmonie Baden-Württemberg ist Dirigent Toni Scholl beim Internationalen Blasmusik-Kongress in Neu-Ulm eine Art Lokalmatador – und einer der Dozenten.
Foto: Anton Reichart

Von 18. bis 21. Januar findet im Edwin-Scharff-Haus ein internationaler Kongress mit hochkarätigen Konzerten statt. Die Veranstalter haben den Standort mit Bedacht gewählt.

Im Januar blickt die Blasmusikwelt vier Tage lang nach Neu-Ulm: Dort findet erstmals der Internationale Blasmusik-Kongress IBK statt. Vom 18. bis 21. Januar trifft sich im Edwin-Scharff-Haus so gut wie alles, was in der Blasmusik Rang und Namen hat. Darunter sind Komponisten von Weltrang wie Philip Sparke, Thomas Doss, Jacob de Haan, Otto M. Schwarz oder Jan van der Roost, um nur die bekanntesten zu nennen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.