Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Zunge raus und beide Mittelfinger: Frau beleidigt Autofahrer in Neu-Ulm

Neu-Ulm
19.01.2021

Zunge raus und beide Mittelfinger: Frau beleidigt Autofahrer in Neu-Ulm

Eine Frau soll einen Mann in Neu-Ulm mit beiden Mittelfingern beleidigt haben.
Foto: Jens Büttner/dpa/dpa-tmn

Ein 59-Jähriger wird in Neu-Ulm von einem Kleintransporter geschnitten und muss abbremsen. Die Frau am Steuer zeigt ihm beide Mittelfinger.

Eine etwa 25 Jahre alte Frau soll am Freitag einen Mann in Neu-Ulm beleidigt haben. Sie soll ihm die Zunge herausgestreckt und beide Mittelfinger gezeigt haben. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen um Hinweise.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.