Startseite
Icon Pfeil nach unten
Neu-Ulm
Icon Pfeil nach unten

Ulm: Brandanschlag auf Ulmer Synagoge: Wo steckt der Tatverdächtige?

Ulm

Brandanschlag auf Ulmer Synagoge: Wo steckt der Tatverdächtige?

    • |
    Am 5. Juni wurde auf die Synagoge in Ulm ein Brandanschlag verübt. Die Tat löste Entsetzen aus.
    Am 5. Juni wurde auf die Synagoge in Ulm ein Brandanschlag verübt. Die Tat löste Entsetzen aus. Foto: Thomas Heckmann

    Mehr als zwei Wochen ist es jetzt her, dass die Ermittler bekannt gaben, einen Tatverdächtigen nach dem Brandanschlag auf die Ulmer Synagoge identifiziert zu haben. Doch der gesuchte Mann soll sich schon kurz nach der Tat in die Türkei abgesetzt haben. Wie ist nun der aktuelle Stand? Konnte der 45-Jährige mittlerweile gefasst werden?

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden