Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Diebe zerlegen Räumfahrzeug in Ulm: Waren Profis am Werk?

Ulm
05.01.2021

Diebe zerlegen Räumfahrzeug in Ulm: Waren Profis am Werk?

In Ulm wurde ein Räumfahrzeug von Dieben auseinandergenommen.
Foto: Silvio Wyszengrad (Symbolfoto)

Am Ulmer Eselsberg haben Diebe ein Räumfahrzeug zerlegt. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter sich auskannten.

Fachmännisch haben Diebe am Eselsberg in Ulm ein Räumfahrzeug auseinandergenommen. Sie bauten nach Polizeiangaben von Dienstag am Heck den Salzstreuer und an der Front das Räumschild ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.