Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Dylan Osetkowski und Isaiah Wilkins verlassen Ratiopharm Ulm

Ulm
17.06.2021

Dylan Osetkowski und Isaiah Wilkins verlassen Ratiopharm Ulm

Die Ulmer Basketballer müssen künftig auf zwei wichtige Spieler verzichten.
Foto: Andreas Gora, dpa (Symbolbild)

Ratiopharm Ulm muss mit Dylan Osetkowski und Isaiah Wilkins zwei Abgänge verkraften. Das sind die Gründe, wieso die Basketballer den Verein verlassen.

Zur neuen Saison müssen die Basketballer von Ratiopharm Ulm ohne Dylan Osetkowski und Isaiah Wilkins planen. Beide Spieler werden nach der Sommerpause nicht wieder an den Orange-Campus zurückkehren. Das gibt Ratiopharm Ulm in einer Pressemitteilung bekannt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.